Erste Hilfe an Schulen Unfall - Sicherheit - Versicherung Seite drucken

Erste Hilfe an Schulen - Erlass des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur vom 3. Mai 2001 Fundstelle: NBI.MBWFK.Schl.-H. 2001 S.299
Rundschreiben der Unfallkasse Schleswig-Holstein vom 3.9.2001
Anschriften - Johanniter  
Anschriften DLRG  
Anschriften Arbeiter-Samariter-Bund Schleswig-Holstein e.V.  
Anschriften Malteser  
Anschriften DRK  


Erste Hilfe an Schulen
Erlass des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur vom 3. Mai 2001 - 111542 - 3383.407 - 10  - (NBI.MBWFK.Schl.-H. 2001 S.299)

Nach § 21 SGB VII vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1254), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Dezember 1996 (BGBl. I S. 3843), ist das Land verpflichtet, im Benehmen mit den Schülerunfall-Versicherungsträgern Regelungen über eine wirksame Erste Hilfe im inneren Schulbereich zu treffen.

Zur Erfüllung dieser Verpflichtung wird folgende Regelung getroffen:
Es ist Aufgabe der Schulleitungen, dafür zu sorgen, dass bei Schülerunfällen in der Schule eine wirksame Erste Hilfe geleistet wird. Hierzu ist es erforderlich, dass möglichst alle Lehrkräfte und sonstige an Schulen tätige Personen, die in einem Dienst- oder Arbeitsverhältnis zum Land oder Schulträger stehen, Erste Hilfe leisten können und dass entsprechende Kenntnisse in angemessenen Zeitabständen aufgefrischt werden.
Die Unfallkasse Schleswig-Holstein übernimmt zur Sicherstellung einer wirksamen Ersten Hilfe für Schülerinnen und Schüler an Schulen die Kosten der Fortbildung in Erster Hilfe für Lehrkräfte und sonstige an Schulen tätige Personen, die in einem Dienst- oder Arbeitsverhältnis zum Land oder zum Schulträger stehen (§ 23 Abs. 2 SGB VII). Spätestens alle drei Jahre findet eine Fortbildung zur Auffrischung der Kenntnisse in Erster Hilfe im Umfange von drei Doppelstunden statt.
Die Fortbildungsveranstaltungen finden in der Schule und in der unterrichtsfreien Zeit statt. Es können auch Lehrkräfte aus benachbarten Schulen teilnehmen.

In Vertretung Dr. Ralf Stegner


nach oben


Unfallkasse Schleswig - Holstein
Körperschaft des öffentlichen Rechts

- Der Geschäftsführer -
 

Unfallkasse Schleswig-Holstein, Seekoppelweg 5a 24113 Kiel  
 
Rundschreiben Prävention
Telefon: 0431 / 6407-0 Zentrale
Telefax: 0431 / 6407-450 (Prävention)
e-mail: praevention@uksh.de
   
An alle Schulen
im Lande Schleswig-Holstein
 
Ihr Zeichen
Ihr Schreiben vom
Aktenzeichen
Diktatzeichen
4.9.1.1
eck-ku
Durchwahl
0431/6407-404
Auskunft erteilt
Frau Kuchenbecker
Datum:
03.09.2001
 
Erste Hilfe an Schulen

hier: Erlass des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur
des Landes Schleswig-Holstein vom 3. Mai 2001 - 111 542-3383.407-10


Sehr geehrte Damen und Herren,

der im Betreff bezeichnete Erlass verpflichtet die Schulleitung dafür Sorge zu tragen, dass möglichst
alle Lehrkräfte Erste Hilfe leisten können.
Hierzu ist vorgegeben, spätestens alle 3 Jahre eine Fortbildung zur Auffrischung der Kenntnisse in
Erster Hilfe durchzuführen.
Die Fortbildungslehrgänge werden von den anerkannten Ersthelferorganisationen - dem Arbeiter-
Samariter-Bund, dem Deutschen Roten Kreuz, der Johanniter Unfallhilfe, dem Malteser Hilfsdienst
und der DLRG - angeboten.
An der zielgruppenspezifischen Ersthelferfortbildung sollen nur Personen teilnehmen, die die
Teilnahme an einer Ersthelfergrundausbildung nachweisen. Die Teilnahme an der
Ersthelfergrundausbildung bzw. an einem Ersthelfertraining soll nicht länger als 5 Jahre
zurückliegen.
Die Lehrgänge finden in der Regel in der Schule statt. Je Lehrgang sollen mind. 15 und max. 18
Personen teilnehmen. In kleinen Schulen wird dazu eine Kooperation mit anderen Schulen geboten
sein.
Die Teilnehmergebühren werden von der Unfallkasse Schleswig-Holstein getragen. Die ausbildende
Ersthelferorganisation rechnet direkt mit der Unfallkasse S-H ab.
Zur Anmeldung der Fortbildungsmaßnahme wenden Sie sich bitte direkt an eine der o. b.
Ersthelferorganisationen. Die Anschriftenlisten sowie ein Formblatt „Anmelde- und Teilnahme-
bestätigung" und Formblatt „Bescheinigung" sind diesem Schreiben beigefügt.
Für weitere Fragen in der Angelegenheit stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß
Im Auftrag
Eckardt
 
Anlagen: 1. Erlass d. Ministeriums
2. Anschriftenlisten Ersthelferorganisationen
3. Anmelde- und Teilnahmebescheinigung
4. Bescheinigung

nach oben


Anschriftenlisten

die Johanniter

Landkreis/
Stadt
Anschrift Telefon Telefax E-Mail Ansprechpartner
Pinneberg
Bad Segeberg
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Barmbeker Str. 19
22303 Hamburg
040-650 54-131 040-650 54-236 hamburg@juh-nord.de Herr Wagner
Ost Holstein Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Königsstraße 2
23701 Eutin
04521- 79 19-0 04521 - 79 19-19 shso@juh-nord.de Frau Spietz
Lübeck
Herzogtum Lauenburg
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Bei der Gasanstalt 12
23560 Lübeck
0451 - 580 10-0 0451 - 580 10-10 shso@juh-nord.de Frau Götze
Stormarn Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Mühlenstraße 18-20
23843 Bad Oldeslohe
04531 - 18 12 88 04531 - 18 12 90 shso@juh-nord.de Frau Schack
Neumünster Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Ruhrstr. 6-8
24539 Neumünster
04321 - 4 27 20 04321 - 40 0046 shso@juh-nord.de Frau Rummey
Kiel,
Dithmarschen
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Waitzstraße 44a
24105 Kiel
0431 - 57924-0 0431 - 57924-11 shnw@juh-nord.de  
Flensburg
Nord Friesland
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Liebigstr. 23
24941 Flensburg
0461 - 96222 0461 - 97131 shnw@juh-nord.de  
Steinburg Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Brückenstraße 57
25524 Itzehoe
04821 - 2638 04821 - 2639 shnw@juh-nord.de  
Plön Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Kieler Straße 27
21211 Preetz
04342 - 82920 04342 - 82738 shnw@juh-nord.de  
Rendsburg-Eckernförde Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Schleswiger Chaussee 259
24768 Rendsburg
04331 - 41112 04331 - 42843 shnw@juh-nord.de  
Schleswig-Flensburg Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Moltkestraße 25
24837 Schleswig
04621 - 21811 04621 - 29403 shnw@juh-nord.de  

nach oben


DLRG

Firma Z. H. v. Name Straße PLO- Ort Telefon
 
DLRG Flensburg e.V. Frau Verena Hopp Mürwiker Str. 156a 24944 Flensburg 0461/34169
DLRG Kiel e.V. Herr Dr. Reinhard Günther Geschäftsst.
Zum Kesselort 73-75
24149 Kiel 0431/5601090
DLRG Kreis
Dithmarschen
Herr Manfred Rose
 
Waldschlößchenstr.122
 
25746 Heide
 
0481/2832
DLRG Kreis Hzgt. Lauenburg Herr Krischan Heß Hansestr. 47 23879 Mölln 04542/843433
DLRG Kreis Nordfriesland Herr Bernd Lückermann Halebüller Weg 30 25875 Schobüll 04846/6437
DLRG Kreis Pinneberg Herr Mathias Strehmel Sielberg 9 25355 Heede 04123/5779
DLRG Kreis Plön Frau Hildburg Röhling Hasselbusch 3 24321Gadendorf 04381/8961
DLRG Kreis Rendsburg-Eckernförde Herr Holger Sievers Hollerstr. 32 24782 Büdelsdorf 04331/353150
DLRG Kreis Segeberg Frau Inge Carstensen Wiesenstieg 18 a 24568 Kaltenkirchen 04191/958572
DLRG Kreis Schleswig-Flensburg Herr Harald Dräger Im Winkel 10 24999 Wees 04631/7999
DLRG Lübeck e.V. Herr Jens Andermann Falkenstr. 49 23564 Lübeck 0451/389980
DLRG Neumünster e.V. Herr Uwe Lensch Christianstr. 85 24534 Neumünster 04321/929844
DLRG Norderstedt e.V. Herr Holger Lahn Postfach 3148 22824 Norderstedt 040/5245622
DLRG Kreis Stormarn e.V. Frau Cornelia Riebenstahl Bargenkoppelredder 2 a 22926 Ahrensburg 04102/52513
DLRG Kreis Steinburg Herr Norbert Hansen Dorfstr.156 25569 Kremperheide 04821/86860

nach oben


Arbeiter-Samariter-Bund
Der ASB hat eine zentrale Anschrift:
Die Anmelde- und Teilnahmebestätigungen werden intern weitergegeben!
 

Arbeiter-Samariter-Bund
Schleswig-Holstein e.V.

Ortsverband Kiel
Herrn Nolte
Boninstr. 27 a
24114 Kiel

Telefon: 0431 / 6616512
Telefax: 0431 / 6616599


nach oben


Malteser

für den Landkreis Anschrift Telefon Telefax Ansprechpartner
Flensburg/Schleswig (SL) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Waldstr. 17
24939 Flensburg
0461-816278 0461-8162029 Frau Erichsen
Rendsburg /Eckernfbrde (RD) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Muhliusstr. 67-71
24103 Kiel
0431-554853 0431-552003 Herr Barg
Neumünster (NMS) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Muhliusstr. 67-71
24103 Kiel
0431-554853 0431-552003 Herr Barg
Stormarn (OD) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Schwartauer Landstr. 114
23554 Lübeck
0451-40224 0451-40225 Herr Hohenschildt,
Frau Wirth
Lübeck (HL) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Schwartauer Landstr. 114
23554 Lübeck
0451-40224 0451-40225 Herr Hohenschildt,
Frau Wirth
Kiel (KI) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Muhliusstr. 67-71
24103 Kiel
0431-554853 0431-552003 Herr Barg
Pinneberg (Pi) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Weidestr. 43
22083 Hamburg
040-2094080 040-20940741 Frau Kahrarnan
Nordfriesland (NF) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Waldstr. 17
24939 Flensburg
0461-816278 0461-8162029 Frau Erichsen
Steinburg (IZ) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Oelixdorferstr. 2
25524 Itzehoe
04821-947236 04821-947236 Herr Raida
Herzogtum Lauenburg (RZ) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Schwartauer Landstr. 114
23554 Lübeck
0451-40224 0451-40225 Herr Hohenschildt,
Frau Wirth
Ostholstein (OH) Malteser Hilfsdienst e.V.
Bäderrandstr.10
23669 Timmendorfer Strand
04503-19215 04503-2024 Herr Ambrosius,
Herr Kersten
Flensburg (FL) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Waldstr. 17
24939 Flensburg
0461-816278 0461-8162029 Frau Erichsen
Segeberg (SE) Malteser Hilfsdienst e.V. gGmbH
Schwartauer Landstr. 114
23554 Lübeck
0451-40224 0451-40225 Herr Hohenschildt,
Frau Wirth

nach oben


Anschriftenliste der DRK-Kreisverbände in Schleswig-Holstein
Stand: 20.01.99
DRK

Name Straße PLZ Ort Tel Fax
Dithmarschen Hamburger Str. 73 25746 Heide 0481-9020 0481-90255
Flensburg- Stadt Schleswiger Str. 30-32 24941 Flensburg 0461-902910 0461-9029122
Kiel Blocksberg 23 24103 Kiel 0431-59008-0/11 0431-5900817
Hzgt. Lauenburg Am Rensemoor 3 23909 Ratzeburg 04541-864401 04541-83605
Lübeck Herrendamm 48 23556 Lübeck 0451-48151222 0451-48151222
Neumünster Schützenstr. 14-16 24534 Neumünster 04321-41910 04321-419144
Nordfriesland Industriestr. 9 25813 Husum 04841-9668-0/10 04841-966822
Ostholstein Waldstr. 6 23701 Eutin 04521-80030 04521-800327
Pinneberg Oberer Ehmschen 53 25462 Rellingen 04101-5003-0/13 04101-500330
Plön Rodomtorstr. 103 24306 Plön 04522-74790 04522-747929
Rendsburg-Eckernförde Am Holstentor 8-10 24768 Rendsburg 04331-5051-52 04331-28590
Schleswig-Rensburg Stadtweg 49 24837 Schleswig 04621-819-0/10 04621-81927
Segeberg Kurhausstr. 57 23795 Bad Segeberg 04551-992-0/10 04551-99234
Steinburg Bahnhofstr. 11 25524 Itzehoe 04821-67900 04821-679029
Stormarn Grabauer Str. 17 23843 Bad Oldesloe 04531-17810 04531-178122

nach oben


Paragraf – Schulrecht für Schleswig-Holstein